Über uns

Die Evangelische MutterKindKlinik Spiekeroog | Dünenklinik | Fachklinik für Frauengsundheit ist eine Vorsorgeeinrichtung für behandlungsbedürftige Mütter, behandlungsbedürftige und gesunde Kinder auf der Nordseeinsel Spiekeroog. Wir sind als Vorsorgeeinrichtung gemäß § 111a SGB V anerkannt und als Sanatorium nach BhV 5, 6 und 7 Beihilfe berechtigt.

 

Beauftrage für Medizinproduktesicherheit

Unsere Beauftragte für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MPBetreibV ist Frau Dr. Gabriele Schmidt. 

Sie erreichen Frau Dr. Schmidt unter schmidt(at)duenenklinik.de oder 04976-917110

 

Stark für Frauen

Wir sind Mitglied  im Evangelischen Fachverband für Frauengesundheit (EVA), ein Fachverband der Diakonie und die evangelische Trägergruppe des Deutschen Müttergenesungswerks (MGW).

Im Evangelischen Fachverband arbeiten die evangelischen Mütter - und Mutter - Kind - Kliniken eng zusammen, entwickeln vorhandene Qualitätsstandards weiter, kooperieren mit Beratungsstellen und Krankenkassen.

Wir wissen

  • dass Frauen in unserer Gesellschaft unter Bedingungen leben, die sich wesentlich von denen der Männer unterscheiden.
  • aus unserer langjährigen Erfahrung um das unterschiedliche Gesundheitsverhalten und die damit nötigen geschlechtsspezifischen Therapieanforderungen bei Frauen und Männern.
  • dass Krankheiten durch persönliche Lebensumstände und psychosoziale Problemlagen mit verursacht und begünstigt werden.

Wir unterstützen Frauen auf ihrem Weg zu körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit. Wir bieten Frauen in unseren Beratungsstellen und Kliniken die Erfahrung von Kirche als gelebter Gemeinschaft von Menschen, die sie mit ihren Problemen verstehen, annehmen und in ihren Lebensvollzügen unterstützten.

Gesundheit für Mütter

Die Dünenklinik ist darüber hinaus eine Einrichtung des  Deutschen Müttergenesungswerks (MGW). Die Elly Heuss-Knapp-Stiftung  |  Deutsches Müttergenesungswerk  wurde 1950 von Elly Heuss-Knapp mit dem Ziel gegründet, die Gesundheit und Gesunderhaltung von Müttern zu fördern.

Unter Berücksichtigung der spezifischen Lebensumstände von Müttern, ihrer gesundheitlichen, sozialen und gesellschaftlichen Situation, ihrer Lebensumstände und Belastungen, bieten Mütter - und Mutter - Kind - Kuren eine moderne, nachhaltige und erfolgreiche stationäre Gesundheitsmaßnahme für Mütter und Kinder und leisten so einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag für das Leben von Familien.

Das Müttergenesungswerk bildet einen Zusammenschluss der Wohlfahrtsverbände bzw. ihrer Arbeitsgemeinschaften.

Die Dünenklinik erfüllt als Mitglied des Müttergenesungswerkes innerhalb der therapeutischen Kette des MGW von Vorsorge – Vorsorgemaßnahme – Nachsorge einen wichtigen Baustein der Unterstützung von Frauen in Erziehungsfunktion.

ISO-zertifiziert

Zur internen Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung arbeiten wir nach dem QM-System „Diakonie Siegel Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Mutter - Kind 2009“ des Evangelischen Fachverbandes für Frauengesundheit e.V. und sind nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

 

Ansprechpartnerin


alt

Ariane Herberich
Einrichtungsleitung

  04976 917 111
 04976 917 199

 E-Mail schreiben