Ernährung

Unser Chefkoch Michael Reynen und sein Team haben sich der modernen vollwertigen Küche zugewandt. Damit ernten sie bei unseren Patientinnen sehr hohe Zufriedenheitswerte. Auch wenn es für manche Frauen und Kinder zunächst eine Umstellung bedeutet, gibt es regelmäßig am Ende der Maßnahme  sehr schöne und sehr positive Rückmeldungen, wie Auszeichnungen mit Kochsternen und -löffeln, Dankesworte in Reim und Prosa für das Team.

Wir unterstützen unsere Patientinnen dabei, auch zu Hause ihre Ernährung umzustellen.

  • In einem Vortrag werden die Vorzüge und Wirkungsweisen einer vollwertigen Ernährung vorgestellt
  • In der Kochgruppe „Vitaler Genuß“ stellen wir leckere Gerichte aus der leichten vollwertigen Küche unter Anleitung des Chefkochs her.
  • Ernährungsgruppen für adipöse Mütter, Mütter mit adipösen Kindern und für alle Kinder im Rahmen des Kindertreffs

In den Gruppen eignen Sie sich die Grundlagen einer gesunden, vollwertigen Ernährung an. Sie werden angeleitet zum achtsamen Umgang mit den Lebensmitteln und erhalten Tipps unter Anleitung unserer Ernährungsberaterinnen.

Was bedeutet vollwertige Kost?

Wir orientieren uns beim Speisenplan an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Wichtig dabei ist, dass die Ernährung ausgewogen ist und alle Nährstoffe in ausreichender Menge enthalten sind. Täglich frisches Obst und Gemüse und viele Vollkornprodukte werden bevorzugt:

  • weitgehender Verzicht auf tierische Fette zugunsten hochwertiger pflanzliche Fette
  • ballaststoffreiche Hülsenfrüchte wie Hirse, Quinoa, Amaranth oder auch Chiasamen und Flosamen
  • Kerne, Nüsse und frische Kräuter
  • Fleischgerichte ausschließlich mit Geflügel- und Rindlfleisch
  • viele Zutaten aus biologischen Anbau

Die Speisen werden schonend zubereitet ohne viel Salz und Zucker, tierische Lebensmittel werden reduziert und es wird viel Wert auf ungesättigte Fettsäuren gelegt. Dazu sollte man ausreichend trinken.

Unser Küchenchef Michael Reynen:

„Ich liebe und lebe das Kochen. Es ist spannend für mich, immer wieder neu zu kochen und mich weiter zu entwicklen. Die Ernährung ist eines der wichtigsten Themen zur Gesundheit in unserer Zeit. Aus diesem Grund schenken wir dem Bereich unsere ganze Aufmerksamkeit und konzentrieren uns auf eine sehr gute und hochwertige Qualität der Speisen. Unser moderner, vollwertiger Speisenplan mit Einfluss aus der asiatischen, mediterranen und ayurvedischen Küche ist spannend und sehr abwechslungsreich. Es ist eine ehrliche und transparente Küche mit Schwerpunkt auf vegetarischen/veganen und Fischgerichten.“

 

Hausgemachte Köstlichkeiten

Alle Konfitüren wie z.B. Erdbeer-, Himbeer- oder auch Waldfruchtkonfitüre sind selbstgemacht und die hausgemachte Nuss-Schoko Creme darf zu keinem Sonntags-Brunch fehlen. Nicht zu vergessen das selbstgemachte ayurvedische Bio-Granola-Knuspermüsli, Bio-Nuss-Knuspermüsli und das sehr beliebte Bio-Frischkornmüsli. Im Winter gibt es wie in Skandinavien, zum Frühstück Getreidebrei für diejenigen, die morgens gerne etwas Warmes mögen.

Mittags bieten wir Ihnen zwei Gerichte zur Auswahl, die als Tellergerichte serviert werden. Kinder erhalten von Montag bis Freitag eigene Menüs. Eine kindgerechte, abwechslungsreiche und vollwertige Küche ist uns hier ein besonderes Anliegen.

Zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch steht frisches Obst bereit. Für Allergikerinnen und Frauen und Kinder mit besonderen Ernährungsanforderungen, greift unser Küchenteam auf einen reichen Erfahrungsschatz in der Zubereitung histaminfreier, glutenfreier, lactosefreier oder auch milcheiweißfreier Kost zurück.